Hirata Zone Therapy With Ontake

Praxiskurs - Präsenz

Lernziel

Dieser eintägige Workshop umfasst Vorträge, Demonstrationen und Übungen. Es deckt alles ab, was Sie wissen müssen, um die Hirata Zonen am Körper zu finden und Ontake zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen anzuwenden.

 

Inhalt

  • Einführung in Hirata Methode und seine Ideen
  • Die zwölf Zonen in den sechs Regionen
  • Zonen und Frequenzen
  • Zonenauswahl und Behandlung
  • Dosierung

Am Ende des Kurses können Sie:

  • die Hirata-Zonen lokalisieren und signifikante Reaktionen wahrnehmen
  • mit Ontake eine Vielzahl von Techniken ausführen, darunter Klopfen, Rollen, Stehen, Drücken, Vibrieren und Superklopfen
  • erkennen Sie die Frequenzen für jede Zone und können diese anwenden
  • können Sie eine Ganzkörper-Warm-Bambus-Behandlung anwenden, um ein Organsystem zu behandeln
  • können Sie Dosierungskonzepte der japanischen Akupunktur beschreiben
  • vermeiden Sie die Überbehandlung mit Ontake
  • können Sie die Patienten anleiten mit der täglichen Behandlung zu Hause zu beginnen

 

Dozent Oran Kivity
Termin 13. November 2022
So 9-17 Uhr
Unterrichtsstunden 8 UE (=Credits)
Ort Input e. V. | Sandstr. 41 | 80335 München
Anreise
Sprache Englisch
Teilnehmerprofil Akupunkteure, Heiler und Körperarbeiter mit praktischen Kenntnissen von Ontake – dazu gehören alle, die Ontake zuvor bei Oran Kivity, Marian Fixler oder Felip Caudet studiert haben
Kursgebühr Bei Anmeldung bis 01.10.2022:
€ 192 | AGTCM-Mitglieder € 154
Bei späterer Anmeldung:
€ 214| AGTCM-Mitglieder € 171
Kursgebühr zuammen mit dem Kurs Ontake Method am 11.-12. November 2022 Bei Anmeldung bis 30.09.2022:
€ 520 | AGTCM-Mitglieder € 420
Bei späterer Anmeldung:
€ 594 | AGTCM-Mitglieder € 475