Oran Kivity

Bild von Oran Kivity

Der britische Akupunkteur Oran Kivity lernte in Europa, China und Japan. Er leitete von 1987 bis 2004 eine erfolgreiche Londoner Praxis und war Gründungsmitglied von Toyohari UK, der britischen Niederlassung der Toyohari Association of Japan.

Er wurde in modernen Lehrmethoden an der University of Westminster in London ausgebildet, wo er von 1994 bis 2004 Akupunktur unterrichtete. Er war Lehrassistent von Stephen Birch sowohl in Europa als auch in jüngerer Zeit in Südostasien und unterrichtet weiterhin Akupunktur im Manaka-Stil. Seine Workshops sind lebendig, klar und informativ, wobei der Schwerpunkt auf der praktischen Arbeit liegt.

Oran zog 2005 nach Malaysia, wo er praktiziert, schreibt und unterrichtet. Er veröffentlichte 2020 sein erstes Buch ‘Moxa in Motion’ mit der Ontake-Methode.