Home/News

Herzlich Willkommen auf den Seiten des ABZ München!

Liebe Kolleg*innen, liebe Interessent*innen,

im Jahr des Erd-Schweins wollen wir uns an dessen Freundlichkeit, Fürsorglichkeit und multitalentierter Intelligenz orientieren, und hoffen, dass es auf die Art richtig gemütlich wird. Und natürlich, dass wir Sie in einem unserer Kurse begrüßen können. Hier unsere Programm-Highlights der nächsten Monate – die Vollversion finden Sie wie immer auf abz-muenchen.org/weiterbildungen.

Akupunktur-Ausbildung - Schnupperkurs 11./12. Mai 2019

Unsere 2jährige Grundausbildung in Chinesischer Medizin und Akupunktur startet wieder im Herbst 2019! Im Mai können Sie sich bei unserem Schnupperkurs ein Bild von unserer sehr praxisorientierten Arbeitsweise machen.
Der jetzige Durchgang der Ausbildung nähert sich rasant dem Ende – wir sind stolz auf die Entwicklung, die die Schüler*innen gemacht haben. Hören Sie selbst, was sie über die Ausbildung berichten: Hier unser Video mit Teilnehmerstimmen.

Weiterbildungen

Der Unterschied zwischen Chinesischer Kräutertherapie und Diätetik ist, dass Nahrungsmittel der täglichen Ernährung dienen. Ansonsten ergibt sich deren Wirkung, genauso wie bei Arzneimitteln, vor allem aus den (5) Geschmäckern und der Temperaturwirkung. In den wohlschmeckenden therapeutischen Einsatz von Nahrungsmitteln führt Sie Helmut Magel Anfang Mai 2019 ein.

Die Punktkombinationen nach den 11 Behandlungsmethoden hat Prof. Li an der Uni in Chengdu entwickelt, um seinen Studierenden ein systematisches Vorgehen in der Akupunktur zu ermöglichen. Im Mai 2019 stellt Ihnen Jens Vanstraelen das System seines Lehrers vor, das in Anlehnung an die Kräutertherapie eine Fülle praxisrelevanter Krankheitsbilder abdeckt.

Kenji Hayashi‘s Sotaiho Kurs hat die Teilnehmer vor zwei Jahren begeistert. Wir freuen uns, dass er im Mai 2019 wieder zu uns kommt, um die japanische Heilgymnastik zu unterrichten.

TCM-Kongress in Rothenburg: Tong-Special mit dem ABZ München

Wir haben dieses Jahr beim TCM-Kongress in Rothenburg eine Podiumsdiskussion und verschiedene Kurse zu tong 通 initiiert, die Dan Bensky, Yan Hua Zhang, Dominique Hertzer, Nalini Kirk und Michael Huber gestalten. Dazu erwarten wir auch druckfrisch das neue Buch von Dominique Hertzer: "Durchgängigkeit (tong). Zur Philosophie des Kommunizierens im chinesischen Denken". Und wir freuen uns, wenn Sie mit dabei sind.

Erstmals im ABZ München startet im Juli die Ausbildung „Westliche Kräuter und ihre Wirkung in der TCM“ mit Rita Traversier und Sabine Ritter.

In unserer Summerschool (Kurssprache Englisch) im wunderschönen Seminarhaus Gronsdorf (25 Min zum HBF München) können Sie mit John Tindall Qi Gong und Akupunktur integrieren.

Wir freuen uns, wenn in unserem Programm für Sie etwas dabei ist. Und es kommen laufend neue Kurse dazu...

Herzliche Grüße aus München,

Bernd Schleifer, Susanne Dranaz und Michael Huber vom ABZ München

 

 

Unsere Kurse in Chinesischer Medizin sind anerkannt vom TCM-Fachverband Schweiz. AGTCM- und TCM-Fachverband-Mitglieder (Schweiz) erhalten vergünstigte Konditionen und Credits für ihre Kursteilnahme.

 

"Was mich bei den Dozenten immer wieder beeindruckt, ist die Mischung aus hoher Fachkompetenz und echtem Herzblut zum Thema. Im Prinzip könnte man bei euch blind und völlig unabhängig vom genauen Thema einen Kurs buchen, spannend und lohnend wirds allemal!" (eine Teilnehmerin, Juli 2017)